ALVIC - mini (10 Stück)

Artikel-Nr.: 403776

Auf Lager
Lieferzeit: 1-3 Werktage

Banner_Alvic_miniFDX-B Transponder (9 x 1,41 mm) in Kanüle zur elektronischen Tierkennzeichnung

Die steril geblisterte ALVIC - mini - Einheit besteht aus einer Kanüle (2,0 x 32 mm) mit Luer-Lock-Ansatz, in deren Spitze sich der eigentliche Transponder befindet.
Zusätzlich liegt hinter dem Transponder ein kurzer Mandrin aus Kunststoff, der die Sterilität bei der Implantation garantiert. Der Mandrin wird nicht mitinjiziert und verbleibt nach der Implantation in der Kanüle.
Der Transponder besteht aus einem Mikrochip, der eine einmalige Codenummer (=Transpondernummer) enthält und einer Antennenspule, eingebettet in einer Glashülle (9 x 1,41mm) aus gewebeverträglichem Bioglas.
Der ALVIC - mini entspricht der ISO-Norm 11784 sowie Anhang A der ISO-Norm 11785. Die 15-stelligen Transpondernummern der ALVIC-Transponder beginnen mit der Deutschlandkennung „276“.
Jeder ALVIC-Transponder-Einheit sind 6 Selbstklebe-Etiketten mit der jeweiligen Transpondernummer als Zahl und Barcode beigefügt.
Der ALVIC - mini (9 x 1,41 mm) mit einer kleineren Kanüle (Ø 1,9 mm) eignet sich besonders zur sanften Implantation bei Katzen, Hunden kleiner Rassen, Vögel, Fische, u.a..
Für die eigentliche Implantation des Transponders in das Tier wird zusätzlich der ALVIC-Spritzeninjektor (weiß) benötigt.
Applikatoren/Injektoren anderer Systeme sollten dabei nicht verwendet werden.

Packungsinhalt:
Packung mit 10 Transpondern (9 x 1,41 mm) in Kanüle (2,0 x 32 mm).

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Heimtierausweis (10 Stk.) Heimtierausweis (10 Stk.)
Details zum Zubehör anzeigen

Diese Kategorie durchsuchen: Tierkennzeichnung / Heimtierausweis / Zubehör